Bereits stattgefunden

7. Oldenburger Tweed Run

Schoßinnenhof des Oldenburger Schloßes

7. Mai 2017: 7. Oldenburger Tweed Run

Der Oldenburger TWEED RUN 2017:


Kulinarische Vielfalt · Picknick · Live Musik · Ausstellung · Fahrerlager

Im vermeintlich verflixten siebten Jahr wird beim Oldenburger TWEED RUN vieles anders. Während sich die Radler auf zwei TWEED RUN Läufen durch die Huntestadt begeben können, wird im Innenhof des Oldenburger Schlosses ein attraktives Rahmenprogramm veranstaltet. Eröffnet mit einem Grußwort von Bischof Jan Janssen, reichen die geplanten Neuerungen von vielfältigen kulinarischen Angeboten, einer Tea-Time mit der Möglichkeit zum Picknick auf den Rasenflächen, der Vorstellung der historischen Fahrräder sowie der musikalischen Begleitung durch das Trio „Sax & Friends“.

Eine Ausstellung thematisch passender Produkte von Mitgliedern von „Oldenburgs Gute Adressen“ wird den TWEED RUN in dem historischen Ambiente einen Landpartie-Charakter verleihen. Und Sie können gewinnen – die Lose unserer Tombola mit vielen Gewinnen kosten 1€ und sind für den Guten Zweck, auch wenn Sie etwas mehr geben…

Die auf 200 Stück limitierten Starterkarten können ab sofort hier online vorbestellt werden oder ab dem 25. April 2017 an den Vorverkaufsstellen bei „die form“ und „Isensee“ in der Haarenstraße und bei „Die Diekers“ in der Lange Straße. In der Startgebühr von 20€ sind Starterschild, Tee, Kaffee, Scones, Kaltgetränke, die Teilnahme an der Startertombola und natürlich ein TWEED RUN Lauf inklusive.

Der Eintritt bleibt wie in den Vorjahren natürlich frei.

 

weitere Infos auf www.tweedrun.de

Karten gibt es bei uns im Laden, bei den Diekers im Laden und bei Isensee im Laden - oder Online unter www.tweedrun.de