Prime Shoes Produktions - Video

Ein Video mit Bildern aus der Produktion der PRIME SHOES ist online....

Wenn immer schon mal ein paar Einblicke in die Produktion von hochwertigen Herrenschuhen haben wollten, dann schauen Sie sich dieses Video kurz an. Es zeigt sehr schön wie aufwendig und hochwertig die Schuhe hergestellt werden. Wie viel Liebe zum Detail nötig ist, bis ein rahmengenähter Prime Shoes fertig ist.

Sehr deutlich wird aus das "Goodyear Welted" Verfahren mit der Korkbettfüllung.

Die Philosophie von PRIME SHOES

Sie fertigen seit knapp 20 Jahren rahmengenähte Schuhe mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis in zwei Manufakturen her. Das meiste der verwenedeten Oberleder kommen aus europäischen Gerbereien. In rund 250 Arbeitsschritten wird ein Paar PRIME SHOES gefertigt.

 

PRIME SHOES werden von Hand gefertigt und rahmengenäht. Dieses Verfahren macht den hohen Qualitätsunterschied aus - darum gibt es auch 3 Jahre Garantie gegen Bruch des Oberleders und der Laufsohle. Diese traditionelle Fertigungstechnik wurde im Jahr 1872 von Charles Goodyear entwickelt und verleiht dem Schuh seine besonders hohe Lebensdauer. Dadurch wird auch die Reparaturfreundlichkeit der Schuhe garantiert.

Das Besondere:

Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt - verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion.
Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuss bildet sich sein eigenes Fussbett.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.