Billettaschen

Die Billetttasche findet man hauptsächlich bei Sakkos, aber auch bei Mänteln und Jackets. Sie befindet sich für gewöhnlich an der Sakkoinnenseite unterhalb der Sakkotasche. Vereinzelt hat ein Kleidungsstück auch bis zu drei Billettaschen.

Ursprünglich wurde die Billettasche für Tickets, z.B. für das Theater oder für Straßenbahntickets genutzt (billet = Schein, Ticket), heutzutage wird es vorzugsweise für Visitenkarten oder Ähnliches genutzt. Besonders bei britisch inspirierter Mode findet man diese Taschen.

die form Sakko Zelander die form Sakko Zelander
Zeitloses Sakko im italienschem Stil - etwas schmaler genschnitten mit hohem Armansatz und schlanker Linie. Der Klassiker für jede Gaderobe in schwarz aus reiner Wolle in strukturierter Optik. Details: schmal geschnitten...
459,95 € *