Red Wing Gürtel Copper Rough & Tough

Red Wing Gürtel Copper Rough & Tough
€80.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 2-5 workdays

Length:

Gift wrapping available

Available in different colours!

  • 96520-belt-roller-copper.90
The brown Red Wing Heritage Belt 96520 made of the popular Copper Rough & Tough leather is the... more
Product information "Red Wing Gürtel Copper Rough & Tough"

The brown Red Wing Heritage Belt 96520 made of the popular Copper Rough & Tough leather is the latest addition to the Red Wing belt collection. This 3.8 cm wide belt can easily be combined with the Red Wing Styles 8085 Iron Ranger, 3343 Blacksmith and 1907/8886 Moc Toe. As always made in the USA. The brass metal buckle is of course nickel free.

Details:

  • Material: Leather, Cow, Copper Rough & Tough
  • Color: Brown
  • 38 mm wide
  • with brass buckle, nickel free
  • Made in Red Wing, Minnesota. USA
Farbe: braun
Material: Metall , Rindsleder
Accessoires: Gürtel
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... more
RED WING SHOES

Ein kleiner Fleck, in der Biegung des Mississippis, wird bis 1857 von dem Indianerstamm Lutasha bewohnt. Der Häuptling der Lutasha verleiht der Ortschaft seinen Namen: Red Wing. Der junge Deutsche, Charles Beckmann, arbeitet in einer Gerberei, doch schon bald sollte er Großes erschaffen. Angetrieben von seiner Passion für Handwerksarbeit mit Leder, gründet er 1905 die Red Wing Shoe Company. Seine Idee: strapazierfähige, robuste, langlebige Stiefel für die Arbeiter der aufstrebenden Industrie der 30er Jahre.

Es entstand die Nummer 650, der 16-Inch Schuh für Streckenwärter, ein hoher Kalbslederstiefel, der bis heute in der Produktlinie enthalten ist. Auch die Designs für die Nummern 2268 und 915, der Ingenieursstiefel und der Boot für Ölarbeiter stammen aus dieser Zeit. Qualität bewährt sich. In den 50er Jahren wurde mit dem ‚Irish Setter‘ ein Style eingeführt, der fester Bestandteil der amerikanischen Arbeitskleidung wurde. Und die legendäre Nummer 888, der ‚Super Setter‘, vereint die hochwertigs- ten Materialien aus der ganzen Welt: Unterleder aus Australien, Oberleder aus Schottland, Schuhklappen aus England, Schnürsenkel aus Deutschland, norwegische wasserdichte Randnähte und schweizer Sohlen.

Wer einmal in der Manufaktur in Red Wing war, versteht, weshalb diese Stiefel nicht einfach nur Stiefel sind, sondern ein Stück Identität seines Trägers. Dieser Schuh wird gemacht um zu bleiben – „built to fit, built to last“. Denn in den über 200 Stationen bei Red Wing wird jeder Handgriff mit größter Präzision ausgeführt.

Die Mitarbeiter, die nach alter Schule per Hand nähen und jeden Zentimeter des Leders aus der eigenen Gerberei überprüfen, stecken soviel Leidenschaft in jeden einzelnen Stiefel, dass man diese beim Tragen spürt. Höchster Tragekomfort wird durch eine optimale Passform gewährleistet. Durch Beständigkeit und das Engagement, auf die Wünsche der Kunden einzugehen, hat Red Wing ein Produkt geschaffen, das sich in 100 Jahren vom Arbeiterschuh zum Lieblingsschuhwerk vieler Menschen weltweit entwickelt hat.