Kostenloser Versand ab 30 € ✓ 24h Versand ✓ Kostenlose Retouren ✓

Geschenke Tipps zum Valentinstag – kostenloser Verpackungsservice - hier klicken

Edwin Jeans

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Edwin Jeans

Sind Sie online auf der Suche nach hochwertigen Jeans für Herren made in Japan? Dann lassen Sie sich bei Edwin Jeans inspirieren! Nicht nur mit der legendären Yoshiko Left Hand Denim macht das japanische Label auf sich aufmerksam: Mit softem Denim und wunderbaren Farbtönen, aber auch unterschiedlichen Passformen hat das Traditionsunternehmen japanische Jeansmode zu modernen Klassikern gemacht. Ob in Regular Tapered oder Tapered Fit: Für jede Figur findet sich das passende Modell!

Edwin: made in Japan

Der Leidenschaft eines Mannes ist eine der ältesten japanischen Jeansmarken „Edwin Jeans“ zu verdanken. Finden Sie Ihre Lieblingsjeans!

Mit Jeanshosen in Blue Light und Dark Blue Indigo zeigt das japanische Label, was es kann: die Verbindung länderübergreifender Kleider-Traditionen. Warum? 1947 gründete Tsunemi Yonehachi Shoten seinen ersten Laden in Japan. Ausgangspunkt waren seine studentischen Erfahrungen in Kalifornien, als Denim Jeans wie Levi's zum Kult der Nachkriegszeit wurden. Ursprünglich wurde mit Secondhand-Ware das lässige, weiche und strapazierfähige Material zu neuen Japan-Stilikonen vernäht. Auf der Suche nach einer Möglichkeit eine Vintage-Optik bei neuen Jeans zu schaffen, erfand Edwin das „stone washed“ Verfahren, welches heute überall angewendet wird. Seit dieser Zeit hat sich Japan Denim einen Namen gemacht. Qualität und Design überzeugen auch Anspruchsvolle!

Unsere aktuelle Kollektion: die meist verkauften Edwins

Mit Modell Loose Tapered Kaihara präsentieren wir Ihnen eine Loose Tapered Jeans mit hohem Bund, Kontrastnähten und klassisch japanischer Silhouette. Reißverschluss und 5-Pocket-Style machen diesen Allrounder zum idealen Begleiter mit Hoodie und T-Shirts. Aus hochwertigem Selvedge Denim verdichtet und langsam auf herkömmlichen Webstühlen produziert, verspricht der Stoff hohen Tragekomfort und Langlebigkeit. Zusätzliches optisches Plus ist der unregelmäßige Look und auch sichtbar, wenn Sie die Hose hochkrempeln und die Webkante sichtbar wird.

Anders als die Loose Tapered Kaihara zeigt sich der Regular Tapered Yoshiko Left Hand Denim mit mittlerer Bundhöhe. Diese Herrenjeans mit Kontrastnähten und Waschungen in Blue Denim präsentiert sich mit sportiver Knopfleiste und lässigem Look. Je nachdem, was Ihre Garderobe erfordert, entscheiden Sie sich zwischen Hell- und Dunkelblau.

Grundsätzlich stellt sich die Frage, ob Sie modische Akzente setzen wollen. In wunderschönem Indigo Denim überzeugen Edwin Regular Tapered Pure Indigo Stretch Denim und Regular Tapered Pure Indigo Kaihara Denim. Achten Sie auf dezente, aber sichtbare Waschungen an Oberschenkel und Knie oder auf optische Akzente wie die mit Labelschrift bedruckten Silberknöpfe.

Exklusiv beispielsweise wird auch die Edwin Ed-55 in der japanischen Weberei Kuroki gewebt. Ihre Kennzeichen sind eine schlanke, jedoch nicht enge Passform, markanter Selvage Denim und eine mittlere Bundhöhe.

Mit raffiniertem Look zieht Modell Reguläre Tapered aus Nihon Menü Denim  Blicke auf sich. Diese Hose ist aus reiner Baumwolle und einem Dark Pure Indigo Rainbow Selvage Denim geschneidert: ein toller Farbton zu Sweatshirts, aber auch zu weißen Hemden, wenn der Business-Look aufgelockert sein darf.

In unserem Sortiment entdecken Sie auch die beigefarbene Jeans aus Rainbow Selvage. Sie lässt sich Ton in Ton oder mit kontrastierendem, dunklem Wollpullover kombinieren. Edwin Slim bedeutet: Wir zeigen Ihnen figurbetonende Modelle. Neben Slim Fit Jeans entdecken Sie für bequemen Tragekomfort und viel Bewegungsspielraum jedoch auch Herren Hosen in Relaxed Fit; etwa die Regular Tapered in Black Denim aus 100 Prozent reiner Baumwolle. 

Die Materialien

Edwin ist eine der ältesten japanischen Jeansmarken. Was macht das Label so besonders? Die Vielfalt an Denim in Black Denim, Indigo Blue und Stone Washed. Aber auch die Schnitt-Vielfalt: anliegende Slim Tapered Jeans finden sich und ebenso Regular Fit. Die auf klassischen Webstühlen sorgsam und mit zwei Fäden gewebten Stoffe versprechen s Jeans für viele Gelegenheiten. Stone Wash überzeugen die Japaner auch mit einem lässigen, jedoch dezenten Auftritt.

Edwin Jeans – Tipps und Trends zum Tragen

Mit diesen Herren Jeans sind Sie nie festgelegt. Wie mit einem guten Freund können Sie in einer Edwin mit T-Shirts, Sakkos, Hoodie oder Steppweste alles unternehmen.

Lassen Sie sich gerne bei den Größen beraten.

Noch Fragen?

 Anders als bei Amazon beraten wir von die form.de Sie jederzeit gerne über die Jeans, Größen, Versand, Rückgabe und Kombinationsmöglichkeiten.

Newsletter nicht verpassen

Inspirierend und umfassend informieren wir Sie zu interessanten Modethemen in unserem Newsletter. Melden Sie sich jetzt an!

Edwin Jeans Sind Sie online auf der Suche nach hochwertigen Jeans für Herren made in Japan? Dann lassen Sie sich bei Edwin Jeans inspirieren! Nicht nur mit der legendären Yoshiko Left Hand... mehr erfahren »
Fenster schließen
Edwin Jeans

Edwin Jeans

Sind Sie online auf der Suche nach hochwertigen Jeans für Herren made in Japan? Dann lassen Sie sich bei Edwin Jeans inspirieren! Nicht nur mit der legendären Yoshiko Left Hand Denim macht das japanische Label auf sich aufmerksam: Mit softem Denim und wunderbaren Farbtönen, aber auch unterschiedlichen Passformen hat das Traditionsunternehmen japanische Jeansmode zu modernen Klassikern gemacht. Ob in Regular Tapered oder Tapered Fit: Für jede Figur findet sich das passende Modell!

Edwin: made in Japan

Der Leidenschaft eines Mannes ist eine der ältesten japanischen Jeansmarken „Edwin Jeans“ zu verdanken. Finden Sie Ihre Lieblingsjeans!

Mit Jeanshosen in Blue Light und Dark Blue Indigo zeigt das japanische Label, was es kann: die Verbindung länderübergreifender Kleider-Traditionen. Warum? 1947 gründete Tsunemi Yonehachi Shoten seinen ersten Laden in Japan. Ausgangspunkt waren seine studentischen Erfahrungen in Kalifornien, als Denim Jeans wie Levi's zum Kult der Nachkriegszeit wurden. Ursprünglich wurde mit Secondhand-Ware das lässige, weiche und strapazierfähige Material zu neuen Japan-Stilikonen vernäht. Auf der Suche nach einer Möglichkeit eine Vintage-Optik bei neuen Jeans zu schaffen, erfand Edwin das „stone washed“ Verfahren, welches heute überall angewendet wird. Seit dieser Zeit hat sich Japan Denim einen Namen gemacht. Qualität und Design überzeugen auch Anspruchsvolle!

Unsere aktuelle Kollektion: die meist verkauften Edwins

Mit Modell Loose Tapered Kaihara präsentieren wir Ihnen eine Loose Tapered Jeans mit hohem Bund, Kontrastnähten und klassisch japanischer Silhouette. Reißverschluss und 5-Pocket-Style machen diesen Allrounder zum idealen Begleiter mit Hoodie und T-Shirts. Aus hochwertigem Selvedge Denim verdichtet und langsam auf herkömmlichen Webstühlen produziert, verspricht der Stoff hohen Tragekomfort und Langlebigkeit. Zusätzliches optisches Plus ist der unregelmäßige Look und auch sichtbar, wenn Sie die Hose hochkrempeln und die Webkante sichtbar wird.

Anders als die Loose Tapered Kaihara zeigt sich der Regular Tapered Yoshiko Left Hand Denim mit mittlerer Bundhöhe. Diese Herrenjeans mit Kontrastnähten und Waschungen in Blue Denim präsentiert sich mit sportiver Knopfleiste und lässigem Look. Je nachdem, was Ihre Garderobe erfordert, entscheiden Sie sich zwischen Hell- und Dunkelblau.

Grundsätzlich stellt sich die Frage, ob Sie modische Akzente setzen wollen. In wunderschönem Indigo Denim überzeugen Edwin Regular Tapered Pure Indigo Stretch Denim und Regular Tapered Pure Indigo Kaihara Denim. Achten Sie auf dezente, aber sichtbare Waschungen an Oberschenkel und Knie oder auf optische Akzente wie die mit Labelschrift bedruckten Silberknöpfe.

Exklusiv beispielsweise wird auch die Edwin Ed-55 in der japanischen Weberei Kuroki gewebt. Ihre Kennzeichen sind eine schlanke, jedoch nicht enge Passform, markanter Selvage Denim und eine mittlere Bundhöhe.

Mit raffiniertem Look zieht Modell Reguläre Tapered aus Nihon Menü Denim  Blicke auf sich. Diese Hose ist aus reiner Baumwolle und einem Dark Pure Indigo Rainbow Selvage Denim geschneidert: ein toller Farbton zu Sweatshirts, aber auch zu weißen Hemden, wenn der Business-Look aufgelockert sein darf.

In unserem Sortiment entdecken Sie auch die beigefarbene Jeans aus Rainbow Selvage. Sie lässt sich Ton in Ton oder mit kontrastierendem, dunklem Wollpullover kombinieren. Edwin Slim bedeutet: Wir zeigen Ihnen figurbetonende Modelle. Neben Slim Fit Jeans entdecken Sie für bequemen Tragekomfort und viel Bewegungsspielraum jedoch auch Herren Hosen in Relaxed Fit; etwa die Regular Tapered in Black Denim aus 100 Prozent reiner Baumwolle. 

Die Materialien

Edwin ist eine der ältesten japanischen Jeansmarken. Was macht das Label so besonders? Die Vielfalt an Denim in Black Denim, Indigo Blue und Stone Washed. Aber auch die Schnitt-Vielfalt: anliegende Slim Tapered Jeans finden sich und ebenso Regular Fit. Die auf klassischen Webstühlen sorgsam und mit zwei Fäden gewebten Stoffe versprechen s Jeans für viele Gelegenheiten. Stone Wash überzeugen die Japaner auch mit einem lässigen, jedoch dezenten Auftritt.

Edwin Jeans – Tipps und Trends zum Tragen

Mit diesen Herren Jeans sind Sie nie festgelegt. Wie mit einem guten Freund können Sie in einer Edwin mit T-Shirts, Sakkos, Hoodie oder Steppweste alles unternehmen.

Lassen Sie sich gerne bei den Größen beraten.

Noch Fragen?

 Anders als bei Amazon beraten wir von die form.de Sie jederzeit gerne über die Jeans, Größen, Versand, Rückgabe und Kombinationsmöglichkeiten.

Newsletter nicht verpassen

Inspirierend und umfassend informieren wir Sie zu interessanten Modethemen in unserem Newsletter. Melden Sie sich jetzt an!