Portofrei ab 30 € ✓ 24h Versand ✓ Kostenlose Retouren ✓

über 50 Jahre die form - klicken Sie hier für weitere Informationen

Blaumann Jeanshosen

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Blaumann Sashiko Weste Blaumann Sashiko Weste
220,00 € *
NEU
Blaumann Cord Weste Beige Blaumann Cord Weste Beige
220,00 € *
NEU
Blaumann Cord Weste Oliv Blaumann Cord Weste Oliv
220,00 € *
NEU
Blaumann Wollweste Blaumann Wollweste
260,00 € *
Blaumann Chino Military Blaumann Chino Military
280,00 € *
Schmales Blaumann Hemd Cord Schmales Blaumann Hemd Cord
220,00 € *
Blaumann Chino Cord Blau Blaumann Chino Cord Blau
260,00 € *
Blaumann Stiefel Blaumann Stiefel
539,00 € *
Blaumann Kuroki Denim Jacke Blaumann Kuroki Denim Jacke
400,00 € *
Blaumann T-Shirt Webstuhl Blaumann T-Shirt Webstuhl
70,00 € *
Blaumann Cord Weste Blau Blaumann Cord Weste Blau
220,00 € *
Blaumann Chino Cord Beige Blaumann Chino Cord Beige
260,00 € *
Schmaler schwarzer Blaumann Schmaler schwarzer Blaumann
260,00 € *
Blaumann Chino Beige Blaumann Chino Beige
260,00 € *
Blaumann 15 oz Jeansjacke Blaumann 15 oz Jeansjacke
310,00 € *
schmaler Blaumann 15 oz schmaler Blaumann 15 oz
260,00 € *
Gerader Blaumann 15oz Gerader Blaumann 15oz
260,00 € *
Karotte Blaumann 15 oz Karotte Blaumann 15 oz
260,00 € *
Jeans Blaumann 22 oz Jeans Blaumann 22 oz
500,00 € *
schmaler Blaumann 12,5 oz schmaler Blaumann 12,5 oz
260,00 € *

Blaumann Jeanshosen – ursprüngliche Produktionstechnik und Design Made in Germany

Jeans sind nicht gleich Jeans, diese Binsenweisheit hatten die Gründer der Blaumann Jeanshosen GmbH, Künzelsau, Guido Wetzels und Christian Hampel im Jahr 2013 im Kopf. Die beiden „Blaumänner“ setzten sich zum Ziel, ursprüngliche, nachhaltige Produktions- und Designtechniken für Jeans mit ursprünglichen Stoffen nach Deutschland zu holen und dort zu verwirklichen. Der Denim wird entweder selbst in Deutschland gewebt oder kommt aus Japan. Alle Garne, Knöpfe, Nieten und Lederetiketten stammen aus Deutschland. Transparente und nachhaltige Produktion mit Rohstoffen aus der Region machen neben dem hochwertigen Design der Blaumänner Jeans einen großen Teil der Firmenphilosophie aus. Blaumänner stehen für Werte. Daher setzt die Manufaktur auf echtes Jeans-Handwerk.

Was macht den verwendeten Raw Denim Stoff so wertvoll?

Die Bezeichnung Denim für den von uns verwendeten Jeansstoff geht auf die französische Stadt Nîmes zurück. Handwerkliche Weber versuchten, den damals begehrten Baumwoll-Cord aus Genua nachzubilden, scheiterten damit, erfanden aber den Denim. Levy Strauss war der erste Fabrikant, der seine Jeansproduktion von Genua-Cord auf Denim umstellte. Er wollte besonders strapazierfähige Jeans als Arbeitskleidung für kalifornische Goldgräber während der Zeit des berühmten „Goldrush“ produzieren. Levy Strauss setzte auch erstmals Nieten zur Verstärkung der Nähte ein. Ab den 1930er Jahren nahm die aus Denim gefertigte Jeanshose einen enormen Aufschwung, und viele Modehäuser entdeckten sie für ihre eigenen Kreationen.

Traditioneller Denim wird auf sogenannten Shuttle-Webstühlen (Schiffchen Webstühle) hergestellt und weder industriell vorgewaschen noch mit elastischen Fasern angereichert. Den weltbesten Denim webt die japanische Weberei Kuroki, den den Großteil des Material zu den Blaumännern liefert. In Deutschland wurde nie Denim gewebt - das änderten die Blaumänner. Diese absolut traditionelle Produktionstechnik wurde übernommen, sodass der feste Stoff jetzt auch hier in Deutschland gewebt wird auf einer alten Webstuhl. Viele Kunden haben die Jeans aus deutschem Denim begeistert aufgenommen.

Eine Produktion, die von A bis Z komplett in Handarbeit in Deutschland hergestellt wird inkl. alle benötigten Materialien. Alle Jeans sind übrigens auch durch das strenge Ökozertifikat zertifiziert. Ebenso gibt es eine ökologische Jeans aus 100 % Biobaumwolle. Besonderes Merkmal des traditionell hergestellten Denim ist die Selvage oder Selvedge Webkante, die sich aufgrund der speziellen Webtechnik herausbildet. Self edge = zu deutsch eigene Kante. In Deutschland auch bekannt als Kantenköper-Bindung. Der Stoff kann nur auf traditionellen Webstühlen hergestellt werden. Die in Längsrichtung verlaufenden Fäden (Kettfäden) sind blau eingefärbt und die quer dazu verlaufenden Schussfäden sind weiß. Die alten Webstühle arbeiten etwas langsamer und der Denim bekommt dadurch eine etwas aussagekräftigere Struktur als der von den neuen Webstühlen.

Alle Hosen werden ohne industrielle Vorwäsche auf seltenen Shuttle-Webstühlen hergestellt. Schnelllebigkeit, die sich in Tonnen weggeworfener Mode ausdrückt, ist out! Hier wird der positive Gegenentwurf präsentiert. Ob Jeanshemd, Jeansjacke oder lässiger Jeans-Allrounder: Diese Jeansmarke setzt auf sorgfältige Produktion in ausgewählten deutschen Betrieben.

Blaumann Jeans Hosen – stylisch und hochwertig

Die besondere Webtechnik bedingt, dass sich der umgeschlagene Turn-Up an den Hosenbeinen mit deutlich hellerer Farbe von dem dunklen Blau der Blaumann Jeans absetzt. Die einzelnen Serien sind auf 50 bis 150 Stück limitiert, und jede einzelne Blaumänner Jeans ist ein Unikat. Um welche Produktionszahl es sich handelt, ist auf dem Lederetikett der Hose eingestanzt. Es besteht bei den Jeanshosen Wahlmöglichkeit zwischen den Stoffgewichten 12,5, 15 oder 22 oz/sqyd (ounces per square yard), wobei Denims ab 15 oz/sqyd bereits als schwer eingestuft werden. Die Jeanshosen werden von Blaumann in den Modellen schmaler Blaumann, extra schmaler Blaumann, gerader Blaumann und Blaumann Karotte angeboten. Diese verschiedenen Modelle haben unterschiedliche Weiten und Fußweiten. Zusätzlich führt das Unternehmen auch Chino Hosen aus Baumwolle und Baumwollcord, die von der deutschen Weberei Kindermann aus Ibbenbüren im Emsland kommt und ebenso in Deutschland produziert werden. Das Modell schmaler Blaumann mit 22 oz/sqyd wird auch auf Bestellung als individuelles Einzelteil in moderner Passform gefertigt.

Alle Blaumann-Jeanshosen tragen die Merkmale verstärkte Gesäßtaschen mit verdeckten Nieten und zeichnen sich durch die historischen Webkanten und Kappnähte aus. Die verdeckten Nieten wurden in den 1930er Jahre entwickelt, um auf Sätteln und Sitzmöbeln der damaligen Zeit keine Kratzspuren zu hinterlassen. Die Hosen sind nicht vorgewaschen und können zu Beginn abfärben. Das Jeanshosen-Sortiment wird mit weiteren Artikeln wie die Jeans-Jacke, klassische Jeanshemden, Jeans- und Cord Westen und T-Shirts sowie mit typischen Accessoires erweitert und abgerundet.

Ursprünglicher Produktionsprozess bei jeder Blaumann Jeanshose

Wodurch zeichnen sich hochwertige Jeans aus? Die Gründer Guido Wetzels und Christian Hampel wurden sich darüber schnell einig. Es ist die Produktion in heimischen Gefilden mit hochwertigen Materialien. Beim Design setzt das Label auf wenige, dafür durchdachte und sinnvolle Details: Kappnähte und Webkante, Lederetiketten und verstärkte Gesäßtaschen sind solche kleinen, aber feinen Details. „Made in Germany“ ist daher in mehrfacher Weise ein Gütezeichen. Kurze Transportwege, handwerkliches Know-how und langlebiges, aber stilsicheres Design zeichnen diese Hosen aus. Blaumann Jeanshosen präsentieren sich als:

  • gerader Blaumann

  • schmaler Blaumann

  • extra schmaler Blaumann

  • Cord Chino

  • und Karotte

 Markantes Dunkelblau und angesagtes Ecru sind echte Blaumänner Farben: unempfindlich, ausdrucksstark und vielseitig kombinierbar.

Blaumann Konzept

Neben den Blaumann Klassik - der unbehandelten Rohware (RAW) gibt es auch das Blaumann-Konzept grün. Dahinter steckt die Idee, der immer stärker werden Nachfrage nach gewaschenen Jeans und Jeansstretchqualitäten gerecht zu werden. Dies aber bitte unter starken ökologisch nachhaltigen Aspekten. Dieses ist allerdings nicht in Deutschland umzusetzen, da es keine Betriebe für Bearbeitung der Jeans gibt. Die Alternative biete da Italien, die sehr stark auf die Fertigung und Veredelung von Jeans spezialisiert ist. Es ist gelungen ein Konzept zu erstellen, die mit namhaften Namen zusammenarbeitet und die komplette Herstellung der Jeans zu 100 % in Norditalien garantiert - und dies nur mit kurzen Wegen

Trage- und Pflegeempfehlungen

Der Jeansstoff des Labels ist strapazierfähiger und langlebiger Selvedge Denim: robust, wie in der „guten alten Zeit“.
Da die Ware nicht industriell vorgewaschen ist, sollten Sie bei Karotte, Chino und schmalem Blaumann beachten: Das Material ist zunächst steif und gewinnt an Optik, wenn es die ersten Monate nicht gewaschen wird. Der erwünschte Used-Look Ihres persönlichen Blaumann-Originals zeigt sich nach dem ersten Waschen. Allerdings bitte nur bei 30 Grad, ohne Schleudergang und danach liegend trocknen.
Geliefert werden alle Hosen mit breitem Bund, denn die Rohware kann noch einlaufen, auch Farbe lassen: Diese Modelle gewinnen zunehmend an Individualität und Charakter! Das macht, neben der kleinen Stückzahl, Blaumann Jeanshosen zu etwas Besonderem, zu Alltagsmodellen mit Langzeiteffekt.

Was passt zu Blaumann Jeanshosen?

Mit Blaumann kreieren Sie einen hochwertigen, lässigen Look. Hosen und Oberteile signalisieren Vitalität, Tatkraft und Verantwortungsbewusstsein. Bewusst möchte sich das deutsche Label auch von Massenware und damit verbundenem, ungebremstem Massenkonsum absetzen. Daher finden Sie außer den blauen, grauen und beigen Jeanshosen auch lässige, designstarke, nachhaltige Oberteile.
Die Manufaktur bietet für einen einheitlichen Blaumann-Look:

  • T-Shirts mit humorvollem Print in Farbe Blau
  • Jeanshemd
  • und Jeansjacke aus passendem Denim oder beigefarbenem Cord in Slim Fit

Ein Klassiker ist das schmale Blaumann Hemd aus herrlicher Baumwolle / Leinen Mischung. Um das eindrucksvolle Hellblau zu erreichen, verwebt die Manufaktur farbiges Kettgarn mit weißem Schussgarn. So entsteht die duftige Farbe, die Jeansstoff ähnelt, sich jedoch gerade an warmen Tagen leichter auf der Haut anfühlt. Alle Oberteile sind übrigens bis Größe XXL bestellbar. Und: Ihr Einkaufserlebnis lässt sich durch passende Accessoires wie handgemachte Gürtel oder edle Schals ergänzen!

Blaumann Jeans kaufen

Blaumann Jeans können Sie bei uns vor Ort kaufen. Vor Ort haben Sie den Vorteil, dass Sie dort eine gute Beratung von Fachpersonal bekommen. Es kann von großem Vorteil sein, wenn sie die einzelnen Modelle in einer Anprobe direkt auf ihre Tauglichkeit für Sie persönlich testen können. Sie finden auch erfahrene Mitarbeiter, die Sie in der Beinlänge der Hosen und verschiedenen anderen Maßen fachgerecht beraten und eventuell notwendige Änderungen beim angeschlossenen Schneider durchführen lassen können.
Bei uns finden Sie nicht nur Blaumann Jeans in Oldenburg, sondern auch viele andere Artikel, deren Design und Passform Sie begutachten und anprobieren können.

Alternativ zum Shopping vor Ort würden wir uns auch in unserem Onlineshop über ihre Bestellung und Ihren Kauf freuen. Der Onlineshop hat den Vorteil, dass er rund um die Uhr erreichbar sind, auch an Sonn- und Feiertagen. Sie können bequem im vollständigen Produktsortiment des Onlineshops virtuell stöbern und sich mit Ihrer Entscheidung Zeit lassen, weil nichts Sie drängt. Falls Sie sich zu einem Kauf entschlossen haben, können Sie die Jeanshose oder andere bestellte Artikel bequem und in aller Ruhe zu Hause anprobieren und bei den verschiedensten Beleuchtungsverhältnissen entscheiden, ob der Artikel Ihnen passt und ob er auch zu Ihnen passt. Falls das nicht zutrifft, senden Sie die Ware einfach kostenlos wieder zurück.

Haben Sie Fragen zu Größen oder Lieferzeiten? Dann wenden Sie sich über unser Kontaktformular oder telefonisch jederzeit gerne an unseren Support und abonieren Sie unseren Newsletter: Für Abonnenten gibt es einen Zehn-Euro-Gutschein als Dankeschön!

Blaumann Jeanshosen – ursprüngliche Produktionstechnik und Design Made in Germany Jeans sind nicht gleich Jeans, diese Binsenweisheit hatten die Gründer der Blaumann Jeanshosen GmbH,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Blaumann Jeanshosen

Blaumann Jeanshosen – ursprüngliche Produktionstechnik und Design Made in Germany

Jeans sind nicht gleich Jeans, diese Binsenweisheit hatten die Gründer der Blaumann Jeanshosen GmbH, Künzelsau, Guido Wetzels und Christian Hampel im Jahr 2013 im Kopf. Die beiden „Blaumänner“ setzten sich zum Ziel, ursprüngliche, nachhaltige Produktions- und Designtechniken für Jeans mit ursprünglichen Stoffen nach Deutschland zu holen und dort zu verwirklichen. Der Denim wird entweder selbst in Deutschland gewebt oder kommt aus Japan. Alle Garne, Knöpfe, Nieten und Lederetiketten stammen aus Deutschland. Transparente und nachhaltige Produktion mit Rohstoffen aus der Region machen neben dem hochwertigen Design der Blaumänner Jeans einen großen Teil der Firmenphilosophie aus. Blaumänner stehen für Werte. Daher setzt die Manufaktur auf echtes Jeans-Handwerk.

Was macht den verwendeten Raw Denim Stoff so wertvoll?

Die Bezeichnung Denim für den von uns verwendeten Jeansstoff geht auf die französische Stadt Nîmes zurück. Handwerkliche Weber versuchten, den damals begehrten Baumwoll-Cord aus Genua nachzubilden, scheiterten damit, erfanden aber den Denim. Levy Strauss war der erste Fabrikant, der seine Jeansproduktion von Genua-Cord auf Denim umstellte. Er wollte besonders strapazierfähige Jeans als Arbeitskleidung für kalifornische Goldgräber während der Zeit des berühmten „Goldrush“ produzieren. Levy Strauss setzte auch erstmals Nieten zur Verstärkung der Nähte ein. Ab den 1930er Jahren nahm die aus Denim gefertigte Jeanshose einen enormen Aufschwung, und viele Modehäuser entdeckten sie für ihre eigenen Kreationen.

Traditioneller Denim wird auf sogenannten Shuttle-Webstühlen (Schiffchen Webstühle) hergestellt und weder industriell vorgewaschen noch mit elastischen Fasern angereichert. Den weltbesten Denim webt die japanische Weberei Kuroki, den den Großteil des Material zu den Blaumännern liefert. In Deutschland wurde nie Denim gewebt - das änderten die Blaumänner. Diese absolut traditionelle Produktionstechnik wurde übernommen, sodass der feste Stoff jetzt auch hier in Deutschland gewebt wird auf einer alten Webstuhl. Viele Kunden haben die Jeans aus deutschem Denim begeistert aufgenommen.

Eine Produktion, die von A bis Z komplett in Handarbeit in Deutschland hergestellt wird inkl. alle benötigten Materialien. Alle Jeans sind übrigens auch durch das strenge Ökozertifikat zertifiziert. Ebenso gibt es eine ökologische Jeans aus 100 % Biobaumwolle. Besonderes Merkmal des traditionell hergestellten Denim ist die Selvage oder Selvedge Webkante, die sich aufgrund der speziellen Webtechnik herausbildet. Self edge = zu deutsch eigene Kante. In Deutschland auch bekannt als Kantenköper-Bindung. Der Stoff kann nur auf traditionellen Webstühlen hergestellt werden. Die in Längsrichtung verlaufenden Fäden (Kettfäden) sind blau eingefärbt und die quer dazu verlaufenden Schussfäden sind weiß. Die alten Webstühle arbeiten etwas langsamer und der Denim bekommt dadurch eine etwas aussagekräftigere Struktur als der von den neuen Webstühlen.

Alle Hosen werden ohne industrielle Vorwäsche auf seltenen Shuttle-Webstühlen hergestellt. Schnelllebigkeit, die sich in Tonnen weggeworfener Mode ausdrückt, ist out! Hier wird der positive Gegenentwurf präsentiert. Ob Jeanshemd, Jeansjacke oder lässiger Jeans-Allrounder: Diese Jeansmarke setzt auf sorgfältige Produktion in ausgewählten deutschen Betrieben.

Blaumann Jeans Hosen – stylisch und hochwertig

Die besondere Webtechnik bedingt, dass sich der umgeschlagene Turn-Up an den Hosenbeinen mit deutlich hellerer Farbe von dem dunklen Blau der Blaumann Jeans absetzt. Die einzelnen Serien sind auf 50 bis 150 Stück limitiert, und jede einzelne Blaumänner Jeans ist ein Unikat. Um welche Produktionszahl es sich handelt, ist auf dem Lederetikett der Hose eingestanzt. Es besteht bei den Jeanshosen Wahlmöglichkeit zwischen den Stoffgewichten 12,5, 15 oder 22 oz/sqyd (ounces per square yard), wobei Denims ab 15 oz/sqyd bereits als schwer eingestuft werden. Die Jeanshosen werden von Blaumann in den Modellen schmaler Blaumann, extra schmaler Blaumann, gerader Blaumann und Blaumann Karotte angeboten. Diese verschiedenen Modelle haben unterschiedliche Weiten und Fußweiten. Zusätzlich führt das Unternehmen auch Chino Hosen aus Baumwolle und Baumwollcord, die von der deutschen Weberei Kindermann aus Ibbenbüren im Emsland kommt und ebenso in Deutschland produziert werden. Das Modell schmaler Blaumann mit 22 oz/sqyd wird auch auf Bestellung als individuelles Einzelteil in moderner Passform gefertigt.

Alle Blaumann-Jeanshosen tragen die Merkmale verstärkte Gesäßtaschen mit verdeckten Nieten und zeichnen sich durch die historischen Webkanten und Kappnähte aus. Die verdeckten Nieten wurden in den 1930er Jahre entwickelt, um auf Sätteln und Sitzmöbeln der damaligen Zeit keine Kratzspuren zu hinterlassen. Die Hosen sind nicht vorgewaschen und können zu Beginn abfärben. Das Jeanshosen-Sortiment wird mit weiteren Artikeln wie die Jeans-Jacke, klassische Jeanshemden, Jeans- und Cord Westen und T-Shirts sowie mit typischen Accessoires erweitert und abgerundet.

Ursprünglicher Produktionsprozess bei jeder Blaumann Jeanshose

Wodurch zeichnen sich hochwertige Jeans aus? Die Gründer Guido Wetzels und Christian Hampel wurden sich darüber schnell einig. Es ist die Produktion in heimischen Gefilden mit hochwertigen Materialien. Beim Design setzt das Label auf wenige, dafür durchdachte und sinnvolle Details: Kappnähte und Webkante, Lederetiketten und verstärkte Gesäßtaschen sind solche kleinen, aber feinen Details. „Made in Germany“ ist daher in mehrfacher Weise ein Gütezeichen. Kurze Transportwege, handwerkliches Know-how und langlebiges, aber stilsicheres Design zeichnen diese Hosen aus. Blaumann Jeanshosen präsentieren sich als:

  • gerader Blaumann

  • schmaler Blaumann

  • extra schmaler Blaumann

  • Cord Chino

  • und Karotte

 Markantes Dunkelblau und angesagtes Ecru sind echte Blaumänner Farben: unempfindlich, ausdrucksstark und vielseitig kombinierbar.

Blaumann Konzept

Neben den Blaumann Klassik - der unbehandelten Rohware (RAW) gibt es auch das Blaumann-Konzept grün. Dahinter steckt die Idee, der immer stärker werden Nachfrage nach gewaschenen Jeans und Jeansstretchqualitäten gerecht zu werden. Dies aber bitte unter starken ökologisch nachhaltigen Aspekten. Dieses ist allerdings nicht in Deutschland umzusetzen, da es keine Betriebe für Bearbeitung der Jeans gibt. Die Alternative biete da Italien, die sehr stark auf die Fertigung und Veredelung von Jeans spezialisiert ist. Es ist gelungen ein Konzept zu erstellen, die mit namhaften Namen zusammenarbeitet und die komplette Herstellung der Jeans zu 100 % in Norditalien garantiert - und dies nur mit kurzen Wegen

Trage- und Pflegeempfehlungen

Der Jeansstoff des Labels ist strapazierfähiger und langlebiger Selvedge Denim: robust, wie in der „guten alten Zeit“.
Da die Ware nicht industriell vorgewaschen ist, sollten Sie bei Karotte, Chino und schmalem Blaumann beachten: Das Material ist zunächst steif und gewinnt an Optik, wenn es die ersten Monate nicht gewaschen wird. Der erwünschte Used-Look Ihres persönlichen Blaumann-Originals zeigt sich nach dem ersten Waschen. Allerdings bitte nur bei 30 Grad, ohne Schleudergang und danach liegend trocknen.
Geliefert werden alle Hosen mit breitem Bund, denn die Rohware kann noch einlaufen, auch Farbe lassen: Diese Modelle gewinnen zunehmend an Individualität und Charakter! Das macht, neben der kleinen Stückzahl, Blaumann Jeanshosen zu etwas Besonderem, zu Alltagsmodellen mit Langzeiteffekt.

Was passt zu Blaumann Jeanshosen?

Mit Blaumann kreieren Sie einen hochwertigen, lässigen Look. Hosen und Oberteile signalisieren Vitalität, Tatkraft und Verantwortungsbewusstsein. Bewusst möchte sich das deutsche Label auch von Massenware und damit verbundenem, ungebremstem Massenkonsum absetzen. Daher finden Sie außer den blauen, grauen und beigen Jeanshosen auch lässige, designstarke, nachhaltige Oberteile.
Die Manufaktur bietet für einen einheitlichen Blaumann-Look:

  • T-Shirts mit humorvollem Print in Farbe Blau
  • Jeanshemd
  • und Jeansjacke aus passendem Denim oder beigefarbenem Cord in Slim Fit

Ein Klassiker ist das schmale Blaumann Hemd aus herrlicher Baumwolle / Leinen Mischung. Um das eindrucksvolle Hellblau zu erreichen, verwebt die Manufaktur farbiges Kettgarn mit weißem Schussgarn. So entsteht die duftige Farbe, die Jeansstoff ähnelt, sich jedoch gerade an warmen Tagen leichter auf der Haut anfühlt. Alle Oberteile sind übrigens bis Größe XXL bestellbar. Und: Ihr Einkaufserlebnis lässt sich durch passende Accessoires wie handgemachte Gürtel oder edle Schals ergänzen!

Blaumann Jeans kaufen

Blaumann Jeans können Sie bei uns vor Ort kaufen. Vor Ort haben Sie den Vorteil, dass Sie dort eine gute Beratung von Fachpersonal bekommen. Es kann von großem Vorteil sein, wenn sie die einzelnen Modelle in einer Anprobe direkt auf ihre Tauglichkeit für Sie persönlich testen können. Sie finden auch erfahrene Mitarbeiter, die Sie in der Beinlänge der Hosen und verschiedenen anderen Maßen fachgerecht beraten und eventuell notwendige Änderungen beim angeschlossenen Schneider durchführen lassen können.
Bei uns finden Sie nicht nur Blaumann Jeans in Oldenburg, sondern auch viele andere Artikel, deren Design und Passform Sie begutachten und anprobieren können.

Alternativ zum Shopping vor Ort würden wir uns auch in unserem Onlineshop über ihre Bestellung und Ihren Kauf freuen. Der Onlineshop hat den Vorteil, dass er rund um die Uhr erreichbar sind, auch an Sonn- und Feiertagen. Sie können bequem im vollständigen Produktsortiment des Onlineshops virtuell stöbern und sich mit Ihrer Entscheidung Zeit lassen, weil nichts Sie drängt. Falls Sie sich zu einem Kauf entschlossen haben, können Sie die Jeanshose oder andere bestellte Artikel bequem und in aller Ruhe zu Hause anprobieren und bei den verschiedensten Beleuchtungsverhältnissen entscheiden, ob der Artikel Ihnen passt und ob er auch zu Ihnen passt. Falls das nicht zutrifft, senden Sie die Ware einfach kostenlos wieder zurück.

Haben Sie Fragen zu Größen oder Lieferzeiten? Dann wenden Sie sich über unser Kontaktformular oder telefonisch jederzeit gerne an unseren Support und abonieren Sie unseren Newsletter: Für Abonnenten gibt es einen Zehn-Euro-Gutschein als Dankeschön!