THE.NIM

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
The Nim Damen Chino The Nim Damen Chino
190,00 € *
The Nim Jeans Debbie The Nim Jeans Debbie
180,00 € *
The.Nim Cord Chino Navy The.Nim Cord Chino Navy
190,00 € *
The.Nim Morrison MDM The.Nim Morrison MDM
180,00 € *
The.Nim RAW Chino The.Nim RAW Chino
179,95 € *
The Nim Jeans Annie Rose The Nim Jeans Annie Rose
149,95 € *
The Nim Jeans Short Cory The Nim Jeans Short Cory
139,95 € *
The.Nim Jacke The.Nim Jacke
199,95 € *
The Nim Jeans Tracy Denim The Nim Jeans Tracy Denim
169,95 € *
The Nim Jeans Tracy Schwarz The Nim Jeans Tracy Schwarz
159,95 € *
The.Nim Chino Marine The.Nim Chino Marine
179,95 € *
The.Nim Chino Cognac The.Nim Chino Cognac
179,95 € *
The.Nim Chino Beige The.Nim Chino Beige
179,95 € *
The.Nim Morrison MDB The.Nim Morrison MDB
170,00 € *
The.Nim Chino Oliv The.Nim Chino Oliv
179,95 € *
The.Nim Jeanshemd The.Nim Jeanshemd
149,95 € *
The.Nim Morrison ASP The.Nim Morrison ASP
180,00 € *
The.Nim Morrison DBL The.Nim Morrison DBL
180,00 € *
The.Nim Karohemd The.Nim Karohemd
100,00 € * 159,95 € *
The.Nim Cord Chino The.Nim Cord Chino
120,00 € * 179,95 € *
The.Nim Cord Chino The.Nim Cord Chino
120,00 € * 179,95 € *
The.Nim Morrison DRR The.Nim Morrison DRR
180,00 € *
The.Nim Morrison DRK The.Nim Morrison DRK
160,00 € *
The.Nim Morrison MDM The.Nim Morrison MDM
170,00 € *
The.Nim RAW Chino The.Nim RAW Chino
189,95 € *
The Nim Jeans Cindy The Nim Jeans Cindy
189,95 € *
The.Nim Jeans Cindy Denim The.Nim Jeans Cindy Denim
179,95 € *
The.Nim Jeans Bonnie The.Nim Jeans Bonnie
179,95 € *
The.Nim Chino Marine The.Nim Chino Marine
179,95 € *
The.Nim Chino Khaki The.Nim Chino Khaki
179,95 € *
The.Nim Morrison SMD The.Nim Morrison SMD
200,00 € *

Claudio Parolini ist Inhaber der Marke THE.NIM STANDARD und hat wohl indigoblaues Blut, denn schon sein Vater hat Ende der 1980er-Jahre Jeans produziert. Seit den 1990er-Jahre ist er selbst nun im blauen Business. Für THE.NIM STANDARD arbeitet er ausschließlich mit den besten italienischen Betrieben zusammen.

Für seine Jeans bezieht Parolini die Stoffe von der ital. Weberei Candiani. THE.NIM STANDARD wird vollständig in Italien gewaschen, gefärbt, veredelt und genäht. Die Wasch- und Destroyed-Effekte werden zum größten Teil von Hand gemacht. Dafür wurden einige kleine Betriebe ausgewählt und die einzelnen Produktionsschritte gemeinsam mit ihnen verfeinert. Claudio Parolini erklärt: „Viele Leute haben keine Lust, eine Hose erst Jahrelang einzutragen. Wir konzentrieren uns darauf, ein Produkt zu schaffen, das sich gut anfühlt und von Anfang an gut passt“.

Inspirationsquelle ist seine zweite Heimat, die USA. Dort hat er lange gelebt und gearbeitet und so Land und Leute kennen und lieben gelernt. Die Schnitte sind auf die europäischen Anforderungen ausgerichtet – körperbetonte Silhouetten und leichte Stoffe mit gutem, weichem Griff.

Claudio Parolini ist Inhaber der Marke  THE.NIM STANDARD  und hat wohl indigoblaues Blut, denn schon sein Vater hat Ende der 1980er-Jahre Jeans produziert. Seit den 1990er-Jahre... mehr erfahren »
Fenster schließen
THE.NIM

Claudio Parolini ist Inhaber der Marke THE.NIM STANDARD und hat wohl indigoblaues Blut, denn schon sein Vater hat Ende der 1980er-Jahre Jeans produziert. Seit den 1990er-Jahre ist er selbst nun im blauen Business. Für THE.NIM STANDARD arbeitet er ausschließlich mit den besten italienischen Betrieben zusammen.

Für seine Jeans bezieht Parolini die Stoffe von der ital. Weberei Candiani. THE.NIM STANDARD wird vollständig in Italien gewaschen, gefärbt, veredelt und genäht. Die Wasch- und Destroyed-Effekte werden zum größten Teil von Hand gemacht. Dafür wurden einige kleine Betriebe ausgewählt und die einzelnen Produktionsschritte gemeinsam mit ihnen verfeinert. Claudio Parolini erklärt: „Viele Leute haben keine Lust, eine Hose erst Jahrelang einzutragen. Wir konzentrieren uns darauf, ein Produkt zu schaffen, das sich gut anfühlt und von Anfang an gut passt“.

Inspirationsquelle ist seine zweite Heimat, die USA. Dort hat er lange gelebt und gearbeitet und so Land und Leute kennen und lieben gelernt. Die Schnitte sind auf die europäischen Anforderungen ausgerichtet – körperbetonte Silhouetten und leichte Stoffe mit gutem, weichem Griff.