Portofrei ab 30 € ✓ 24h Versand ✓ Kostenlose Retouren ✓

Aktuelle Events: Tweed Run, Shoto Abend, Gut Horn, Red Wing Pflege Abend - Info's hier

Themata

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
TIPP!
Wunschgürtel Wunschgürtel
ab 100 €
Themata Gürtel Muri Themata Gürtel Muri
130,00 € *
Themata Gürtel Elgg Themata Gürtel Elgg
120,00 € *
Themata Gürtel Inglese Themata Gürtel Inglese
150,00 € *
THEMATA Schlüsselkette 116 THEMATA Schlüsselkette 116
140,00 € *
THEMATA Schlüsselkette 114 THEMATA Schlüsselkette 114
110,00 € *
Themata Gürtel Furka Themata Gürtel Furka
100,00 € *
Themata Gürtel Gohl Themata Gürtel Gohl
130,00 € *
Themata Gürtel Gohl Themata Gürtel Gohl
130,00 € *
Themata Gürtel Gohl Themata Gürtel Gohl
130,00 € *
Themata Gürtel Aspen Themata Gürtel Aspen
130,00 € *
Themata Gürtel Davos Themata Gürtel Davos
130,00 € *
Themata Gürtel Gohl Themata Gürtel Gohl
120,00 € *
Themata Gürtel Gohl Themata Gürtel Gohl
100,00 € *
Themata Gürtel Brienz Themata Gürtel Brienz
140,00 € *
Themata Gürtel Gohl Themata Gürtel Gohl
140,00 € *
THEMATA Schlüsselkette 171 THEMATA Schlüsselkette 171
100,00 € *
Themata Gürtel Gohl Themata Gürtel Gohl
130,00 € *
THEMATA Schlüsselkette 135 THEMATA Schlüsselkette 135
110,00 € *
Themata Gürtel Vals Themata Gürtel Vals
120,00 € *
Themata Gürtel Sursee Themata Gürtel Sursee
130,00 € *
THEMATA Schlüsselkette 140 THEMATA Schlüsselkette 140
120,00 € *
Themata Damen Gürtel Notz Themata Damen Gürtel Notz
110,00 € *
Themata Gürtel Canvas Indigo Themata Gürtel Canvas Indigo
79,00 € * 159,95 € *
Themata Gürtel Zell Themata Gürtel Zell
130,00 € *
Themata Gürtel Brissago Themata Gürtel Brissago
130,00 € *
Themata Gürtel Wassen Themata Gürtel Wassen
130,00 € *
Themata Gürtel Wengen Themata Gürtel Wengen
120,00 € *
Themata Gürtel Bordeaux Themata Gürtel Bordeaux
120,00 € *
1 von 2

Ledergürtel sind optische Hingucker und praktisches Accessoire in einem. Wenn sie außerdem mit Design und Farbe überzeugen, spricht man von Klassikern unvergänglicher Qualität. Der Schweizer Hersteller Themata versteht es, diesbezüglich rundum zu überzeugen. Seine Vollleder Gürtel werden Schritt für Schritt sorgfältig in hoher handwerklicher Tradition gearbeitet. Hier wird nicht gemauschelt: Leder ist echtes Leder, auch auf der Rückseite! Ökologischer Anspruch und Langlebigkeit verstehen sich bei einem Themata Ledergürtel für Damen ebenso von selbst wie bei Ledergürteln für Herren. Lassen Sie sich unter Ledergürtel Oldenburg bei die-form.de jetzt die schönsten Modelle zeigen!

Warum Ledergürtel von Themata kaufen?

Schweizer Qualität, sicherer Stil und zeitloses Design zeichnen die Gürtel der Schweizer Marke aus. Kein Wunder! Hinter dem Unternehmen stehen seit über 38 Jahren zwei Visionäre mit Anspruch an Handwerkskunst „made in Switzerland“: Claudia und Peter Theiler. Ihre Liebe und Begeisterung für das Produkt sollen die Kunden fühlen und erleben können. Tag für Tag, im Geschäftsleben oder bei besonderen Gelegenheiten. Daher bleibt bei der Herstellung dieser Gürtel nichts dem Zufall überlassen. Jeder einzelne Produktions-Schritt ist auf den nächsten perfekt abgestimmt: So entsteht unter den Händen eines aufeinander eingespielten Teams aus einem rohen Stück Leder ein exklusives Accessoire mit Persönlichkeit!

Bei diesen Ledergürteln stimmt alles:

  • Hier geht es um Wertvorstellungen fernab von modischen Trends.
  • Diese Gürtel wollen nicht nur einen Zweck erfüllen, sondern echte Lieblingsstücke werden.
  • Dank ihres hohen Anspruchs an Optik und Verarbeitung sind Themata Gürtel das Tüpfelchen auf dem i und komplettieren jeden Aufzug mit einer eleganten Note.

Entdecken Sie im Online-Shop Herren Ledergürtel aus weichem Veloursleder oder Glattleder. Begeistern Sie sich für Damen Ledergürtel mit aufwendiger Gürtelschnalle in abgerundeter oder eckiger Form und mit markanter Farbgebung. Individualität und feinste Verarbeitung stehen bei jedem Modell im Fokus. Außerdem legt das Unternehmerpaar Theiler Wert auf sorgfältige Auswahl der Lederriemen aus Vollrindleder. Wichtig sind sowohl Stichlängen als auch die verarbeiteten Fäden für die Steppung. Und natürlich die hochwertige Calvanisierung der Gürtelschnallen: All' diese Punkte verleihen jedem einzelnen Gürtel Persönlichkeit. Eine Persönlichkeit, die mit Harmonie und Schönheit auf den ersten und den zweiten Blick überzeugt!

Qualitäts-Ledergürtel seit 1983: Jetzt im Onlineshop von die form.de

Suchen Sie einen Jeansgürtel oder einen Herrengürtel aus Rindsleder? Wünschen Sie Büffelleder oder einen Damengürtel in einer bestimmten Farbe? Dann lassen Sie sich bei die form.de online vielfältige Möglichkeiten präsentieren. Hier finden Sie schmale und breite Gürtel, Gürtel in unisex, aus Glattleder, geflochten oder mit eleganter Struktur. 

Hochwertige Modelle erkennen Sie immer auch am Farbton! Ob Hellbraun, Braun, Cognac, Dunkelbraun oder Schwarz: Diese natürlich gefärbten Leder begeistern mit wunderschönen Farbtönen, die von billigen Produkten leicht zu unterscheiden sind. Hier hat die Farbe mehr Tiefe und mehr Strahlkraft. Wie das möglich ist? Durch einen langen Gerbeprozess, der nach altbewährter Tradition stattfindet. Nur ein Geübter kann die Inhaltsstoffe erkennen, die beim Gerben benutzt wurden. Wichtig ist, dass natürliche Inhaltsstoffe aus der Natur beim Gerben Verwendung finden. Deswegen spricht man auch von vegetabiler Gerbung. Der Gerbeprozess mit natürlichen Tanninen dauert übrigens oft viele Monate lang. Hier kommen die Rinden von Birken, Kastanien, Eichen, Fichten und Weiden zum Einsatz. Mittelbraun entsteht beispielsweise durch Gerben mit Kastanien. Anerkannte Gerbereien verraten übrigens nicht die genauen Rezepturen beim Gerben. Allerdings sehen und fühlen Sie die hohe Qualität des fertigen Produkts anhand der Farbe, der Maserung und des Tragekomforts. 

Mit der richtigen Schnalle Akzente setzen

Die Qualität eines Echtleder Gürtels erkennen Sie natürlich noch an anderen Faktoren! Wie sind die Schnallen gearbeitet? Oder wie viele cm breit ist der jeweilige Gürtel? Das ist wichtig, damit Ihr Themata Ledergürtel perfekt in die Gürtelschlaufen passt. So sollte sich bei Herren ein Gürtel der Länge 90 bequem im dritten Loch verschließen lassen, damit es gepflegt aussieht. Ebenso entdecken Sie den Brig Doppeldorn Gürtel: Das Extra dieses Gürtels ist, dass zwei Lochreihen parallel auf dem Gürtel verlaufen und damit besondere optische Akzente setzen.

Bei den Schnallen finden Sie abgerundete, nickelfreie Schließen, die problemlos für Allergiker geeignet sind. Ledergürtel für Herren setzen gerne auf eckige Schnallen wie bei Modell Amsteg aus Glattleder. Sie können aber auch oval sein wie bei unserem Themata Flechtgürtel. Einen sportiven Look unterstreichen Sie mit einer Schnalle in Antik Silber, die einen Vintage-Style betont. Bis zur Dornschließe setzen Sie folglich gekonnt Akzente und unterstützen einen lässigen, eleganten, klassischen oder modischen Stil, wenn es um die Wahl Ihres Accessoires geht! 

Aktuelle Kollektion für Damen und Herren entdecken

Bei Gürteln sollten Sie wählerisch sein! Nicht nur die Passform und damit die Breite sind ausschlaggebend. Auch die Qualität, wie sich das Leder anfühlt und anschmiegt sowie der Farbton sind wichtige Entscheidungsfragen, die es vorab zu klären gilt. Themata Herrengürtel decken das ganze Spektrum ab! Hier finden Sie fantastische Modelle mit und ohne Naht oder sogar mit Doppelnaht. Geflochtene Modelle bringen den handwerklichen Aspekt zur Geltung, glattes Leder wirkt edel, genarbtes Leder unterstreicht einen sportiven Stil.

Wie sieht es bei den Damen aus? Ledergürtel für Damen begeistern mit einer breiten Vielfalt, die von dezent-klassisch bis ausgeflippt-lässig alles beinhaltet. Lassen Sie sich von Farben inspirieren! Strahlendes, sattes Blau in Velours werden Sie ebenso finden wie wunderschöne Rot-, Gelb- oder Grüntöne. Hier erkennen Sie die Qualität beim Gerben: Kein Farbton ist schrill, selbst wenn er kräftig ist. Lieben Sie es dezent? Dann bietet Themata für Damen beigefarbene Modelle in weicher Flechtung oder mit ornamentalen, symmetrischen Mustern an. Die Gürtelschnalle kann abgerundet sein oder auf ein markantes Blumenmuster setzen, das sogar zu einem Trachtenkleid passt.

Vergleichen Sie die Linienführung der Schließen. Mit kleinen Nuancen erreicht Themata optisch große Veränderungen: Es macht einen Unterschied, ob Ihre Schnalle oval, leicht gebogen, aber eckig oder dezidiert viereckig und breiter gestaltet ist.

Gerade Sommerkleider lassen sich mit einem schmalen, schlicht gehaltenen, aber farblich brillanten Ledergürtel aus Rindleder perfekt ergänzen. Mit Vals Royal in ebensolchem Blau mit harmonischer und großer Velours-Schließe setzen Sie einem einfarbigen Seidenkleid die Krone auf!

Was wir damit sagen wollen? Themata-Gürtel lassen sich nicht festlegen. Sie werden gerne im Büro getragen, dann bieten sich dezente Farben in Steingrau und Beige an. Warum aber an Sommertagen nicht auf lebhafte Farben setzen? Genau dazu ermuntert der Schweizer Hersteller. Trotz herausragender Qualität und Anspruch an nachhaltige Gürtel, die klassisch geprägt sind, kommt die Freude an Mode nicht zu kurz!

Online-Konfigurator: Gestalten Sie bei die-form.de Ihren persönlichen Themata-Gürtel

Lust bekommen auf einen eigenen Themata-Gürtel? Ob für Damen oder für Herren: Jeder kann sich seinen Wunschgürtel aus der Schweiz schon ab 110 Euro auf Maß anfertigen lassen. Für Ihren Gürtel bestimmen Sie einfach:

  • das Leder und die Lederfarbe
  • die Kantenverarbeitung
  • Länge und Breite
  • sowie die Schließe

Den Konfigurator finden Sie hier.

Rindsleder hat viele Facetten. Es kann glatt oder genarbt sein oder rau und damit einen Vintage-Stil betonen. Edel wirkt gleichmäßiges, glattes Leder, schick und frisch für Frühling und Sommer weiches Veloursleder. Übrigens gibt es zwischen den Lederarten Unterschiede bei der Verarbeitung. Weiches Velours wird der besseren Haltbarkeit wegen in doppelten Lagen genäht. Die doppelte Lage wird auch aus Oberleder gearbeitet und nicht aus günstigeren Futterleder.  Voll-Rindledergürtel sind aufgrund ihrer Robustheit aus einer Schicht und werden durch langes Tragen anschmiegsam und weich.

Damit haben Sie die Möglichkeit, aus den angebotenen Gürteln ein komplett individuelles Accessoire anfertigen zu lassen. So können Sie den Gürtel auf Ihre Kleidung perfekt abstimmen oder umgekehrt einen Gürtel ganz nach Ihrem Geschmack und Ihrer Vorliebe für Farben und Strukturen entwerfen. Übrigens halten Sie Ihren Wunschgürtel innerhalb von vier bis sechs Wochen ohne Versandkosten in Händen und besitzen damit eine Einzelanfertigung für ein ganzes Leben: Denn als Schmuckstück ist solch ein Gürtel eher mit einem sorgfältig von Hand gearbeiteten Goldschmuck zu vergleichen. Damit korrespondiert auch der Anspruch der Inhaber, in jedem Echtleder-Gürtel ein Stück Schweizer-Handwerksmanufaktur zu verwirklichen. Ob als lässiger Jeansgürtel oder Ergänzung zum Schuh, ob als Highlight bei Abendmode oder im Alltag: Dieser Gürtel wird seinen Charakter beweisen!

Ledergürtel aus Oldenburg vom Schweizer Qualitäts-Hersteller als Geschenk auswählen

Sind Sie auf der Suche nach einem hochwertigen, einem bleibenden Geschenk? Nicht immer kommt einem spontan Kleidung oder ein Accessoire für den Partner oder die Partnerin in den Sinn. Denkt man jedoch weiter, bietet sich ein Gutschein als ideale Geschenk-Idee an. Sie bestimmen den Preisrahmen und können dem oder der Beschenkten einen Vorschlag machen. Wie wäre es mit einem neuen Gürtel? Mit einem Gürtel, der sitzt, farblich überzeugt und in vielen Jahren zum persönlichen Lieblingsstück heranreifen wird?

Auch ein neuer Schlüsselanhänger ist mehr als eine praktische Idee. Themata-Schlüsselketten sind nickelfrei in Silberton von Hand in der Schweiz gearbeitet und verfügen über sichere Karabinerhaken. Je nach Bedarf können Sie die Schlüsselkette in einer langen oder kürzeren Version bestellen. 

Grundsätzlich gilt: Aufeinander abgestimmte Accessoires zeigen auf dezente Weise Stilempfinden und Freude an traditioneller Handwerkskunst. Selbstverständlich verpacken wir Ihnen Ihr Gutschein-Geschenk mit viel Sorgfalt und Liebe! 

Ganz nebenbei unterstützen Sie damit lokale Hersteller, kurze Lieferwege und umweltschonende Arbeitsschritte. Wie kann sich modisches Stilempfinden schöner als mit verantwortungsvollem Handeln ausdrücken?

Konkrete Antworten zu richtiger Pflege

Wir geben zu: Unser Herz schlägt für hochwertige, stilvolle Gürtel. Daher wollen wir als lokaler Anbieter exklusiver Markenkleidung unseren Kunden auch das besondere Accessoire bieten: Handwerkskunst wie Themata-Gürtel aus der Schweiz. Dabei darf man jedoch nicht vergessen, dass Leder als Naturprodukt richtiger Pflege bedarf. Ihr Ledergürtel aus Oldenburg sollte daher mit einem speziellen Leder-Pflegemittel behandelt werden. Wir empfehlen dazu dieses Pflegeprodukt. Bei diesem Traditionsprodukt kommen nur natürliche Öle, Carnabau- und Bienenwachs sowie erlesene Duftstoffe zum Einsatz. Eine erbsengroße Menge genügt. Jetzt gilt nur noch: kreisend einmassieren und nach einer Phase des Trocknens den Gürtel mit einer Ziegenhaarbürste sanft aufpolieren.

Diese Ledergürtel werden zu Freunden

Haben wir Sie begeistern können für echte Ledergürtel, die ihres Namens würdig sind? Vergessen wir nicht: In natürliche Farbstoffe getränkte, makellose Häute sind die Voraussetzung, dass die edlen Poren Ihres Rindsleder-Gürtels erhalten bleiben. Nähte, Schließen und Bearbeitung des Oberleders tun ihr Übriges, damit ein Gürtel seine hohe Qualität auch auf Jahre hin beweist.

Wir von die-form.de lieben unsere Produkte und verfügen über eine langjährige Expertise. Daher präsentieren wir Ihnen Themata-Gürtel. Sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit gerne an oder schreiben Sie an die-form.de. 

Gut zu wissen: Unser Newsletter zeigt neue Trends und interessantes Hintergrundwissen. Abonnieren Sie ihn einfach!

Ledergürtel sind optische Hingucker und praktisches Accessoire in einem. Wenn sie außerdem mit Design und Farbe überzeugen, spricht man von Klassikern unvergänglicher Qualität. Der Schweizer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Themata

Ledergürtel sind optische Hingucker und praktisches Accessoire in einem. Wenn sie außerdem mit Design und Farbe überzeugen, spricht man von Klassikern unvergänglicher Qualität. Der Schweizer Hersteller Themata versteht es, diesbezüglich rundum zu überzeugen. Seine Vollleder Gürtel werden Schritt für Schritt sorgfältig in hoher handwerklicher Tradition gearbeitet. Hier wird nicht gemauschelt: Leder ist echtes Leder, auch auf der Rückseite! Ökologischer Anspruch und Langlebigkeit verstehen sich bei einem Themata Ledergürtel für Damen ebenso von selbst wie bei Ledergürteln für Herren. Lassen Sie sich unter Ledergürtel Oldenburg bei die-form.de jetzt die schönsten Modelle zeigen!

Warum Ledergürtel von Themata kaufen?

Schweizer Qualität, sicherer Stil und zeitloses Design zeichnen die Gürtel der Schweizer Marke aus. Kein Wunder! Hinter dem Unternehmen stehen seit über 38 Jahren zwei Visionäre mit Anspruch an Handwerkskunst „made in Switzerland“: Claudia und Peter Theiler. Ihre Liebe und Begeisterung für das Produkt sollen die Kunden fühlen und erleben können. Tag für Tag, im Geschäftsleben oder bei besonderen Gelegenheiten. Daher bleibt bei der Herstellung dieser Gürtel nichts dem Zufall überlassen. Jeder einzelne Produktions-Schritt ist auf den nächsten perfekt abgestimmt: So entsteht unter den Händen eines aufeinander eingespielten Teams aus einem rohen Stück Leder ein exklusives Accessoire mit Persönlichkeit!

Bei diesen Ledergürteln stimmt alles:

  • Hier geht es um Wertvorstellungen fernab von modischen Trends.
  • Diese Gürtel wollen nicht nur einen Zweck erfüllen, sondern echte Lieblingsstücke werden.
  • Dank ihres hohen Anspruchs an Optik und Verarbeitung sind Themata Gürtel das Tüpfelchen auf dem i und komplettieren jeden Aufzug mit einer eleganten Note.

Entdecken Sie im Online-Shop Herren Ledergürtel aus weichem Veloursleder oder Glattleder. Begeistern Sie sich für Damen Ledergürtel mit aufwendiger Gürtelschnalle in abgerundeter oder eckiger Form und mit markanter Farbgebung. Individualität und feinste Verarbeitung stehen bei jedem Modell im Fokus. Außerdem legt das Unternehmerpaar Theiler Wert auf sorgfältige Auswahl der Lederriemen aus Vollrindleder. Wichtig sind sowohl Stichlängen als auch die verarbeiteten Fäden für die Steppung. Und natürlich die hochwertige Calvanisierung der Gürtelschnallen: All' diese Punkte verleihen jedem einzelnen Gürtel Persönlichkeit. Eine Persönlichkeit, die mit Harmonie und Schönheit auf den ersten und den zweiten Blick überzeugt!

Qualitäts-Ledergürtel seit 1983: Jetzt im Onlineshop von die form.de

Suchen Sie einen Jeansgürtel oder einen Herrengürtel aus Rindsleder? Wünschen Sie Büffelleder oder einen Damengürtel in einer bestimmten Farbe? Dann lassen Sie sich bei die form.de online vielfältige Möglichkeiten präsentieren. Hier finden Sie schmale und breite Gürtel, Gürtel in unisex, aus Glattleder, geflochten oder mit eleganter Struktur. 

Hochwertige Modelle erkennen Sie immer auch am Farbton! Ob Hellbraun, Braun, Cognac, Dunkelbraun oder Schwarz: Diese natürlich gefärbten Leder begeistern mit wunderschönen Farbtönen, die von billigen Produkten leicht zu unterscheiden sind. Hier hat die Farbe mehr Tiefe und mehr Strahlkraft. Wie das möglich ist? Durch einen langen Gerbeprozess, der nach altbewährter Tradition stattfindet. Nur ein Geübter kann die Inhaltsstoffe erkennen, die beim Gerben benutzt wurden. Wichtig ist, dass natürliche Inhaltsstoffe aus der Natur beim Gerben Verwendung finden. Deswegen spricht man auch von vegetabiler Gerbung. Der Gerbeprozess mit natürlichen Tanninen dauert übrigens oft viele Monate lang. Hier kommen die Rinden von Birken, Kastanien, Eichen, Fichten und Weiden zum Einsatz. Mittelbraun entsteht beispielsweise durch Gerben mit Kastanien. Anerkannte Gerbereien verraten übrigens nicht die genauen Rezepturen beim Gerben. Allerdings sehen und fühlen Sie die hohe Qualität des fertigen Produkts anhand der Farbe, der Maserung und des Tragekomforts. 

Mit der richtigen Schnalle Akzente setzen

Die Qualität eines Echtleder Gürtels erkennen Sie natürlich noch an anderen Faktoren! Wie sind die Schnallen gearbeitet? Oder wie viele cm breit ist der jeweilige Gürtel? Das ist wichtig, damit Ihr Themata Ledergürtel perfekt in die Gürtelschlaufen passt. So sollte sich bei Herren ein Gürtel der Länge 90 bequem im dritten Loch verschließen lassen, damit es gepflegt aussieht. Ebenso entdecken Sie den Brig Doppeldorn Gürtel: Das Extra dieses Gürtels ist, dass zwei Lochreihen parallel auf dem Gürtel verlaufen und damit besondere optische Akzente setzen.

Bei den Schnallen finden Sie abgerundete, nickelfreie Schließen, die problemlos für Allergiker geeignet sind. Ledergürtel für Herren setzen gerne auf eckige Schnallen wie bei Modell Amsteg aus Glattleder. Sie können aber auch oval sein wie bei unserem Themata Flechtgürtel. Einen sportiven Look unterstreichen Sie mit einer Schnalle in Antik Silber, die einen Vintage-Style betont. Bis zur Dornschließe setzen Sie folglich gekonnt Akzente und unterstützen einen lässigen, eleganten, klassischen oder modischen Stil, wenn es um die Wahl Ihres Accessoires geht! 

Aktuelle Kollektion für Damen und Herren entdecken

Bei Gürteln sollten Sie wählerisch sein! Nicht nur die Passform und damit die Breite sind ausschlaggebend. Auch die Qualität, wie sich das Leder anfühlt und anschmiegt sowie der Farbton sind wichtige Entscheidungsfragen, die es vorab zu klären gilt. Themata Herrengürtel decken das ganze Spektrum ab! Hier finden Sie fantastische Modelle mit und ohne Naht oder sogar mit Doppelnaht. Geflochtene Modelle bringen den handwerklichen Aspekt zur Geltung, glattes Leder wirkt edel, genarbtes Leder unterstreicht einen sportiven Stil.

Wie sieht es bei den Damen aus? Ledergürtel für Damen begeistern mit einer breiten Vielfalt, die von dezent-klassisch bis ausgeflippt-lässig alles beinhaltet. Lassen Sie sich von Farben inspirieren! Strahlendes, sattes Blau in Velours werden Sie ebenso finden wie wunderschöne Rot-, Gelb- oder Grüntöne. Hier erkennen Sie die Qualität beim Gerben: Kein Farbton ist schrill, selbst wenn er kräftig ist. Lieben Sie es dezent? Dann bietet Themata für Damen beigefarbene Modelle in weicher Flechtung oder mit ornamentalen, symmetrischen Mustern an. Die Gürtelschnalle kann abgerundet sein oder auf ein markantes Blumenmuster setzen, das sogar zu einem Trachtenkleid passt.

Vergleichen Sie die Linienführung der Schließen. Mit kleinen Nuancen erreicht Themata optisch große Veränderungen: Es macht einen Unterschied, ob Ihre Schnalle oval, leicht gebogen, aber eckig oder dezidiert viereckig und breiter gestaltet ist.

Gerade Sommerkleider lassen sich mit einem schmalen, schlicht gehaltenen, aber farblich brillanten Ledergürtel aus Rindleder perfekt ergänzen. Mit Vals Royal in ebensolchem Blau mit harmonischer und großer Velours-Schließe setzen Sie einem einfarbigen Seidenkleid die Krone auf!

Was wir damit sagen wollen? Themata-Gürtel lassen sich nicht festlegen. Sie werden gerne im Büro getragen, dann bieten sich dezente Farben in Steingrau und Beige an. Warum aber an Sommertagen nicht auf lebhafte Farben setzen? Genau dazu ermuntert der Schweizer Hersteller. Trotz herausragender Qualität und Anspruch an nachhaltige Gürtel, die klassisch geprägt sind, kommt die Freude an Mode nicht zu kurz!

Online-Konfigurator: Gestalten Sie bei die-form.de Ihren persönlichen Themata-Gürtel

Lust bekommen auf einen eigenen Themata-Gürtel? Ob für Damen oder für Herren: Jeder kann sich seinen Wunschgürtel aus der Schweiz schon ab 110 Euro auf Maß anfertigen lassen. Für Ihren Gürtel bestimmen Sie einfach:

  • das Leder und die Lederfarbe
  • die Kantenverarbeitung
  • Länge und Breite
  • sowie die Schließe

Den Konfigurator finden Sie hier.

Rindsleder hat viele Facetten. Es kann glatt oder genarbt sein oder rau und damit einen Vintage-Stil betonen. Edel wirkt gleichmäßiges, glattes Leder, schick und frisch für Frühling und Sommer weiches Veloursleder. Übrigens gibt es zwischen den Lederarten Unterschiede bei der Verarbeitung. Weiches Velours wird der besseren Haltbarkeit wegen in doppelten Lagen genäht. Die doppelte Lage wird auch aus Oberleder gearbeitet und nicht aus günstigeren Futterleder.  Voll-Rindledergürtel sind aufgrund ihrer Robustheit aus einer Schicht und werden durch langes Tragen anschmiegsam und weich.

Damit haben Sie die Möglichkeit, aus den angebotenen Gürteln ein komplett individuelles Accessoire anfertigen zu lassen. So können Sie den Gürtel auf Ihre Kleidung perfekt abstimmen oder umgekehrt einen Gürtel ganz nach Ihrem Geschmack und Ihrer Vorliebe für Farben und Strukturen entwerfen. Übrigens halten Sie Ihren Wunschgürtel innerhalb von vier bis sechs Wochen ohne Versandkosten in Händen und besitzen damit eine Einzelanfertigung für ein ganzes Leben: Denn als Schmuckstück ist solch ein Gürtel eher mit einem sorgfältig von Hand gearbeiteten Goldschmuck zu vergleichen. Damit korrespondiert auch der Anspruch der Inhaber, in jedem Echtleder-Gürtel ein Stück Schweizer-Handwerksmanufaktur zu verwirklichen. Ob als lässiger Jeansgürtel oder Ergänzung zum Schuh, ob als Highlight bei Abendmode oder im Alltag: Dieser Gürtel wird seinen Charakter beweisen!

Ledergürtel aus Oldenburg vom Schweizer Qualitäts-Hersteller als Geschenk auswählen

Sind Sie auf der Suche nach einem hochwertigen, einem bleibenden Geschenk? Nicht immer kommt einem spontan Kleidung oder ein Accessoire für den Partner oder die Partnerin in den Sinn. Denkt man jedoch weiter, bietet sich ein Gutschein als ideale Geschenk-Idee an. Sie bestimmen den Preisrahmen und können dem oder der Beschenkten einen Vorschlag machen. Wie wäre es mit einem neuen Gürtel? Mit einem Gürtel, der sitzt, farblich überzeugt und in vielen Jahren zum persönlichen Lieblingsstück heranreifen wird?

Auch ein neuer Schlüsselanhänger ist mehr als eine praktische Idee. Themata-Schlüsselketten sind nickelfrei in Silberton von Hand in der Schweiz gearbeitet und verfügen über sichere Karabinerhaken. Je nach Bedarf können Sie die Schlüsselkette in einer langen oder kürzeren Version bestellen. 

Grundsätzlich gilt: Aufeinander abgestimmte Accessoires zeigen auf dezente Weise Stilempfinden und Freude an traditioneller Handwerkskunst. Selbstverständlich verpacken wir Ihnen Ihr Gutschein-Geschenk mit viel Sorgfalt und Liebe! 

Ganz nebenbei unterstützen Sie damit lokale Hersteller, kurze Lieferwege und umweltschonende Arbeitsschritte. Wie kann sich modisches Stilempfinden schöner als mit verantwortungsvollem Handeln ausdrücken?

Konkrete Antworten zu richtiger Pflege

Wir geben zu: Unser Herz schlägt für hochwertige, stilvolle Gürtel. Daher wollen wir als lokaler Anbieter exklusiver Markenkleidung unseren Kunden auch das besondere Accessoire bieten: Handwerkskunst wie Themata-Gürtel aus der Schweiz. Dabei darf man jedoch nicht vergessen, dass Leder als Naturprodukt richtiger Pflege bedarf. Ihr Ledergürtel aus Oldenburg sollte daher mit einem speziellen Leder-Pflegemittel behandelt werden. Wir empfehlen dazu dieses Pflegeprodukt. Bei diesem Traditionsprodukt kommen nur natürliche Öle, Carnabau- und Bienenwachs sowie erlesene Duftstoffe zum Einsatz. Eine erbsengroße Menge genügt. Jetzt gilt nur noch: kreisend einmassieren und nach einer Phase des Trocknens den Gürtel mit einer Ziegenhaarbürste sanft aufpolieren.

Diese Ledergürtel werden zu Freunden

Haben wir Sie begeistern können für echte Ledergürtel, die ihres Namens würdig sind? Vergessen wir nicht: In natürliche Farbstoffe getränkte, makellose Häute sind die Voraussetzung, dass die edlen Poren Ihres Rindsleder-Gürtels erhalten bleiben. Nähte, Schließen und Bearbeitung des Oberleders tun ihr Übriges, damit ein Gürtel seine hohe Qualität auch auf Jahre hin beweist.

Wir von die-form.de lieben unsere Produkte und verfügen über eine langjährige Expertise. Daher präsentieren wir Ihnen Themata-Gürtel. Sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit gerne an oder schreiben Sie an die-form.de. 

Gut zu wissen: Unser Newsletter zeigt neue Trends und interessantes Hintergrundwissen. Abonnieren Sie ihn einfach!