Unsere wichtigsten Lieferanten

Nicht nur für unsere Glerups Hausschuhe sind es die wichtigtsen Lieferanten. Die Schafe. Wir zeigen Ihre Produkte bei uns im Laden oder auch auf derAusstellung Schloß Lütetsburg vom 25.-27.9.2015.

 

Seit Jahrtausenden tragen Menschen Wolle und Filz. Filzschuhe und -stiefel von Glerups werden aus 100%reiner Wolle gefertigt, die von den Schafrassen Gotland-Pelzschaf und Merino stammen. Glerups hat alsonicht den Filzschuh erfunden, sondern ein phantastisches Material und ein uraltes Handwerk wiederentdeckt.Bei der Herstellung wird die Wolle nicht chemisch, sondern schonend behandelt – vom Rohstoff bis zumFertigprodukt. Die Schafe werden zweimal jährlich geschoren. Die Wolle wird in weichem Wasser gewaschenund nach dem Trocknen kardiert (gekämmt), danach wird das Kardband in warmem Seifenwasser zu Stiefelngefilzt und anschließend Sohlen aus Kalbsleder angeklebt und genäht. Da die Wolle weder chemisch gereinigtnoch in anderer Weise behandelt wird, können hin und wieder kleine Pflanzenreste im Filz vorkommen – einMerkmal der natürlichen Verarbeitung.
Natürliche Materialen, hochwertige Verarbeitung und minimalistisches Design machen diesen Filzschuh soeinmalig schön. Der Wollfilz hält die Füße schön warm und reguliert optimal das Fußklima.
Das Modell ohneFersenkappe erleichtert das unkomplizierte Hineinschlüpfen in den Filzschuh. Die samtige Sohle aus natürlichgegerbtem Kalbsleder wird mit einer dekorativen Steppnaht mit dem Filzschuh verbunden und unterstreichtdie einmalig harmonische Silhouette des Glerups. Die verwendete Materialstärke und die zusätzliche Verstärkung im Fersenbereich werden die Freude mit diesem Filzschuh lange erhalten.
Natürlich. Schön. Warm.

 

Ob bei uns im Geschäft, auf der Landpartie Schloß Lütetsburg oder bei uns im ONLINE-SHOP - sie werden sie lieben.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.