Polyester

Polyester

Polyesterfasern gehören zu den Polymeren und weiterverarbeitet zählen sie mittlerweile zu den beliebtesten Kunstfasern in der Textilbranche. Ursprünglich wurde Polyester als Alternative zu Seide entwickelt, als Mikrofaser können Polyesterfasern bis zu dreimal dünner als Seidenfasern werden. Heutzutage werden sie in den verschiedensten Stärken entwickelt und weiterverarbeitet.

Zu den Eigenschaften der Polyesterfasern zählen ihre Reißfestigkeit und ihre einfache Pflege. Sie nehmen kaum Feuchtigkeit auf aufgrund ihrer geringen Porendichte und sorgen dafür, dass Feuchtigkeit schnell verdunsten kann.

Gerne werden Polyesterfasern als Mischgewebe verarbeitet, zum Beispiel als Baumwoll-Polyester-Gemisch.